Wenn der Prototyp hübsch werden soll … (Teil 4, Spielplan)

Es gibt sicher einige Möglichkeiten, wie man den Spielplan ausdrucken und bekleben kann. Aus irgendeinem Grund wollte ich das mit 4 Teilen machen, sodass auch jede Kante überklebt und dadurch stabiler wird.

Wenn du es so machst wie ich, musst du dir gut überlegen, an welcher Stelle und in welche Richtung der Spielplan gefaltet wird. An den Kanten, an denen die Spielplanteile verbunden werden, habe ich die Lasche verlängert, um etwas mehr Klebefläche zu haben. Beim Teilen des Bildes musste ich auch gut aufpassen, dass die Bilder an den Kanten schön ineinander übergehen. Der Bildausschnitt sollte immer etwas über die Kante hinausreichen (ich habe dafür 1-2 mm genommen). Sollte man es nämlich nicht schaffen, den Bildausschnitt komplett genau aufzukleben, wird man weiße Ränder sehen und das ist nicht besonders hübsch.
Soweit ich das mitbekommen habe, ist die Aufbereitung für die tatsächliche Produktion viel einfacher.

Die Seiten habe ich wieder mit Sprühkleber besprüht und den ersten Karton sauber aufgeklebt. Danach den nächsten Karton an die richtige Kante angelegt, auch festgeklebt und auch erst mal trocknen lassen. Dann mit dem nächsten Ausdruck überklebt.

Auf der Rückseite habe ich den Spielplan noch mit Bucheinbandfolie verklebt. Zum einen, um die Faltkanten zu verstärken, und zum anderen auch für die Kante, die in die andere Richtung gefaltet wird. Ansonsten würde der Spielplan ja noch nicht zusammenhalten.
Wichtig ist dabei, die Kanten korrekt zu verkleben, wenn eine Stelle gefaltet werden soll, muss auch über die Falz geklebt werden (Bild 3).

Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Beim genauen Hinsehen merkt man schon, dass der Spielplan handgemacht ist, aber er sieht gut aus, ist stabil und fühlt sich nicht schlecht an. Man erhält einen verlässlichen Eindruck vom Material und das war ja auch das Ziel.

Bestimmt fallen dir noch weitere Möglichkeiten ein, wie man so einen Spielplan basteln kann, ich freu mich über Ideen in den Kommentaren. Im nächsten Beitrag gehts um die Pappmarker/Token, die normalerweise gestanzt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: