Was ist eigentlich mit den Prototypen passiert?

In letzter Zeit bin ich häufig gefragt worden, wie ich denn an die Reviews für mein Brettspiel gekommen bin und wie und welche Reviewer ich dabei kontaktiert habe.Das ist kein kleines Unterfangen und benötigt einiges an Zeit. In früheren Beiträgen habe ich erwähnt, wie ich insgesamt zehn Prototypen handgefertigt habe. Alleine die Herstellung dieser Prototypen„Was ist eigentlich mit den Prototypen passiert?“ weiterlesen

Wie lang soll ein Spiel dauern?

Aus meiner Sicht: So kurz wie möglich, wobei alle Aspekte des Spiels genug Zeit bekommen müssen, um sich gut anzufühlen. Je länger ein Spiel dauert, desto mehr Probleme tun sich auf. Sollte ein Spieler zu weit nach hinten rutschen, kann es schnell mal frustrierend sein, über längere Zeit keine Aussicht mehr auf den Sieg zu„Wie lang soll ein Spiel dauern?“ weiterlesen

Der Kickstarter und das Marketing

Wer nichts von einem Spiel weiß, wird es auch nicht kaufen. Ohne Marketing kommt man nicht weit, solange man sich noch keinen Namen gemacht hat. Ob das Marketing ausreichend ist, ist leider gerade für Erstautoren äußerst schwierig einzuschätzen. Üblicherweise ist die Zahl der Newsletter-Abonnenten ein hervorragender Indikator, ob ein Kickstarter gut laufen wird. Meine Zahl„Der Kickstarter und das Marketing“ weiterlesen

Der Kickstarter und das Ziel

Bestimmt fragt sich der eine oder die andere, warum ich den Kickstarter bei 21.000€ abgebrochen habe, wenn wir die 25.000€ doch geschafft hätten. Vermutlich wären es in der letzten Woche etwa 27.000-29.000€ geworden. Aber was steckt hinter diesem Ziel? Es wäre tatsächlich möglich, eine kleine Auflage des Spiels zu produzieren. Klingt doch eigentlich gut, oder?„Der Kickstarter und das Ziel“ weiterlesen

Nach dem Kickstarter ist (leider) vor dem Kickstarter

Seit dem letzten Eintrag auf diesem Blog sind ein paar Monate verstrichen. Es ist viel passiert und es gibt viel zu erzählen. Zu viel, um es in einem Blog-Eintrag zu teilen, und dann stellt sich noch die Frage, wo ich hier überhaupt mit dem Bericht beginnen soll … Die Kickstarterkampagne war eine Achterbahn der Gefühle.„Nach dem Kickstarter ist (leider) vor dem Kickstarter“ weiterlesen

Illustrationen und Funktionalität

Ich bin superglücklich mit meinen Illustratorinnen Hannah und Nessi, denn ihre Illustrationen sind wirklich schön. Für ein Brettspiel sind die Illustrationen äußerst wichtig. Sie verleihen dem Spiel Atmosphäre und machen Lust aufs Spielen. Die Funktionalität der Komponenten muss allerdings auch noch gegeben sein. Manchmal geht es darum, dass die gleichen Grafiken auf unterschiedlichen Komponenten gut„Illustrationen und Funktionalität“ weiterlesen