Kickstarter-Vorbereitungen

Für den Kickstarter-Start gibt es natürlich viel vorzubereiten. Vor allem Werbung. Reviewprototypen sind unterwegs, und Social-Media-Beiträge starten wieder. Aber auch die Kickstarter-Seite muss schön werden und benötigt Banner, GIFs und Videos. Für die Einleitung des Kickstarter-Videos habe ich mir drei Clips überlegt, die ein wenig erzählen, worum es bei Magical Friends geht. Warum drei Clips?„Kickstarter-Vorbereitungen“ weiterlesen

Reviews und Previews

… sind äußerst wichtig, um der Welt ein unbekanntes Spiel näher zu bringen. Es gibt eine riesige Menge toller Reviewer auf unterschiedlichen Social-Media-Plattformen, Magazinen, Podcasts und natürlich auf Youtube. Heute möchte ich euch vorstellen, was dahinter steckt. Dabei gibt es zu beachten, dass viele der größeren Kanäle nur Reviews erstellen, also nur Spiele vorstellen, die„Reviews und Previews“ weiterlesen

Wenn man mehrere Prototypen fertigstellt…

… ist man erst mal einige Zeit beschäftigt. Mein Set an Reviewprototypen nahm mich die letzten 3 Wochen sehr ein. Und sie mussten wirklich fertig werden, denn die 12 m² Karton und 14 m² Papier haben ziemlich viel Platz meiner Wohnung belegt. Hätte ich sie nicht selbst gemacht, sondern über meinen Hersteller, hätten mich 10„Wenn man mehrere Prototypen fertigstellt…“ weiterlesen

Wenn der Prototyp hübsch geworden ist … (fertig)

… würde man ihn am liebsten sofort allen Leuten zeigen! Ich meine wirklich auf allen Kanälen! Aber trotzdem ist noch etwas Geduld gefordert. Es wäre schade, schlechte Fotos online zu stellen, obwohl man eine Woche später richtig gute haben wird. Für Fotos hab ich mir dann einen Freund mit guter Kamera und professionelle Beleuchtung ausgeliehen.„Wenn der Prototyp hübsch geworden ist … (fertig)“ weiterlesen

Wenn der Prototyp hübsch werden soll … (Teil 5, Pappmarker/Token/Standee)

Bei meinen Kartonteilen wirds mit herkömmlichem Werkzeug vermutlich schon sehr schwierig. Denn die Formen meiner Token sind etwas komplizierter als gewöhnliche Rechtecke. Wie du bereits sehen kannst, diese Formen sind mit dem Messer schon schwieriger aus dem Karton zu schneiden. Zumindest, wenn sie danach auch noch hübsch aussehen sollen. Der Druck für diese Pappteile ist„Wenn der Prototyp hübsch werden soll … (Teil 5, Pappmarker/Token/Standee)“ weiterlesen

Wenn der Prototyp hübsch werden soll … (Teil 4, Spielplan)

Es gibt sicher einige Möglichkeiten, wie man den Spielplan ausdrucken und bekleben kann. Aus irgendeinem Grund wollte ich das mit 4 Teilen machen, sodass auch jede Kante überklebt und dadurch stabiler wird. Wenn du es so machst wie ich, musst du dir gut überlegen, an welcher Stelle und in welche Richtung der Spielplan gefaltet wird.„Wenn der Prototyp hübsch werden soll … (Teil 4, Spielplan)“ weiterlesen